Faltanleitung zum Klappstern



Als erstes verdrehen Sie die Strahlen so, dass auf der einen Seite die langen nach unten und auf der anderen die kurzen nach oben zeigen. Da die Anzahl ungerade ist, befindet sich auf einer Seite ein Strahl mehr.

Unten links sehen Sie, wie der Stern nach dem ersten Schritt aussehen soll, wenn Sie ihn von vorne betrachten.
Achten Sie darauf, dass die Ihnen zugewandte Seite die meisten Strahlen hat. Halten Sie den Stern an dieser Seite mit einer Hand.

Nun drehen Sie im Uhrzeigersinn den vordersten Strahl auf die erste Position (siehe 1.). Danach nehmen Sie den hintersten Strahl und positionieren ihn neben dem ersten (siehe 2.). In gleicher Weise verfahren Sie nun mit den nächsten Strahlen (siehe 3. und 4.). Immer einzeln im Wechsel von vorn und hinten drehen Sie nun die übrigen Strahlen, bis der Stern ganz aufgefächert ist (s. Zeichnung). So geht es.

Aber es geht auch anders. Experimentieren Sie ein wenig, um Ihren eigenen Stern zu finden.
[Bild: Bild Anleitung]